Entwicklung des Babys in den ersten 20. Wochen – Die erste Hälfte der Schwangerschaft

Bis zum zweiten Monat in der Schwangerschaft

In diesem Stadium der Schwangerschaft werden Sie keine großen Veränderungen in Ihrem Empfinden bemerken. Wahrscheinlich verspüren Sie lediglich Übelkeit und viel Müdigkeit.
Es wird Sie überraschen, wie müde Sie sind, denn selbst Frauen, die normalerweise ziemlich lange aufbleiben, brauchen nun viel Schlaf. Selbst morgens fühlen Sie sich nicht richtig erholt und machen zur Mittagszeit noch ein kleines Nickerchen. Ein weiteres typisches Symptom ist die morgendliche Übelkeit.

Müdigkeit:

Wann immer Sie müde sind, sollten auf Ihren Körper hören und Pausen einlegen. Wenn Sie einen langen Weg zur Arbeit haben und während der Schwangerschaft berufstätig sind, dann sollten Sie versuchen, die Arbeitszeiten vielleicht so legen, dass Sie nicht in den Hauptverkehrzeiten fahren müssen.

Übelkeit:

Bevor Sie aufstehen sollten Sie noch im Bett ein Stück trockenes Toastbrot oder Zwieback zu sich nehmen. Manchmal hilft das gegen Morgenübelkeit. Meist tritt die Übelkeit aber am Abend auf. Sie wird durch das Schwangerschaftshormon ausgelöst und zeigt, dass alles in Ordnung ist. Doch keine Angst, das geht nicht die nächsten Monate so weiter. Wie die Müdigkeit, lässt auch die Übelkeit in der 13. oder 14. Schwangerschaftswoche nach.

Also interesting:
Mood Swings And Weight Gain During Pregnancy

Stimmungsschwankungen:

Sollten Sie unter Stimmungsschwankungen leiden, dann sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber, denn nur so kann er nachvollziehen, wie es in Ihnen aussieht. Schließen Sie Ihn nicht aus und lassen Sie Ihn an Ihren Gefühlen teilhaben.

Weitere Veränderungen:

Sie werden bemerken, dass sich Ihre Brüste vergrößern und viel empfindlicher werden. Ihr Stoffwechsel nimmt um 10-25% zu und Ihr Herz schlägt bis zu 10 Schläge pro Minute schneller. Außerdem bemerken Sie schon erste Veränderungen Ihres Gewichts. In den ersten 8 Wochen nehmen Sie etwa 900-1400g zu. Sie nehmen zu, weil die Plazenta und die Gebärmutter wachsen.

 

Entwicklung vom Baby in der Schwangerschaft

Ihr Baby ist nun ca. 2,5 cm groß und das menschliche Gesicht ist schon zu erkennen. Es sieht ein bisschen so aus, wie eine kleine Kaulquappe und die Knospen für Arme und Beine sind schon in der Entwicklung. Ab jetzt ist Ihr Baby kein Embryo mehr, sondern wird nun von Ärzten Fötus genannt. Auch das Herz des Babys, können Sie auf dem Ultraschall schon schlagen sehen. Das Herz verfügt über vier Herzkammern und schlägt ca. 180-mal pro Minute.

Also interesting:
Fatigue During Pregnancy: What Helps?

 

Der dritte Monat in der Schwangerschaft

Frauen, die unter Müdigkeit und Übelkeit gelitten haben, geht es nun besser. Es geht nicht von heute auf morgen, aber die Beschwerden lassen von Tag zu Tag nach. Sie haben nun etwas 10% der Gewichtszunahme einer Schwangerschaft hinter sich und wiegen ungefähr 1,2 kg mehr. Durch das ständige Erbrechen nehmen manche Frauen bis zur 12. Schwangerschaftswoche auch ab.

Ernähren Sie sich gesund, dann erlangen bald das richtige Gewicht. Ihre Plazenta entwickelt nun Hormone, die das Wachsen des Babys steuern. Nun ist das Risiko einer Fehlgeburt nicht mehr ganz so hoch. Durch die Schwangerschaftshormone bildet sich eventuell eine dunkle Linie in der Mitte Ihres Bauches und auch im Gesicht können sich braune Flecken bilden.

Ihre Gebärmutter ist nun ungefähr so groß wie eine Grapefruit. In der 12. Woche der Schwangerschaft ist die Entwicklung vom Kind schon weiter fortgeschritten. Ihr Baby fängt eventuell schon an zu treten – es wird aktiv. Es hat jetzt Gelenke und Knöchel und sogar schon winzige Fingernägel. Im Verhältnis zum Körper ist der Kopf noch sehr groß. Es kann seine Ellenbogen anwinkeln und auch schon Urin in das Fruchtwasser abgeben.

Also interesting:
Standing Relaxed On Both Legs - Vein Problems During Pregnancy

 

Der vierte Monat in der Schwangerschaft

Sie benötigen nun größere Kleidungsstücke, weil Ihnen Ihre Sachen kaum mehr passen. Die Gebärmutter wird nun mit der fünffachen Menge an Blut versorgt, um Ihr Baby zu versorgen. Auch die Nieren produzieren 25% mehr Blut und die Herzfrequenz liegt ca. bei 30-50%& höher als vor der Schwangerschaft. Zugenommen haben Sie bis hierher ca. 2,25-4,5 kg.

Nun wächst auch Ihr Baby unglaublich schnell. Seine Größe hat sich in den letzen vier Wochen verdoppelt und es wiegt jetzt ca. 125-130g. Die Ohren sitzen an der richtigen Position und das Baby trinkt Fruchtwasser.
Es wird dann von den Nieren umgewandelt und ca. jede Stunde in das Fruchtwasser abgelassen. Ihr Baby streckt sich und gähnt und hat nun auch winzige Augenbrauen mit und Wimpern. Es nuckelt manchmal am Daumen und leichte Atembewegungen werden sichtbar.

 

Der fünfte Monat in der Schwangerschaft

Nicht nur Ihr Bauch wird dicker, auch Oberschenkel und Po nehmen gewinnen an Umfang. Sorgen, brauchen Sie sich deswegen nicht zu machen, denn die extra Portion Fett gehört einfach dazu. Diese legt Ihr Körper an, damit Sie in der Stillzeit, viel Energie und Reserven haben. Sie sollten sich weiterhin gesund ernähren und auf Süßigkeiten verzichten. Hier finden Sie mehr zur Ernährung.

Also interesting:
The Second Half Of Pregnancy

Der Druck des Babys verursacht, dass der Ihr Nabel nach außen gewölbt wird. Nach der Geburt bildet sich dies wieder zurück. Durch das Gewicht des Babys verspüren Sie eventuell Gleichgewichtsstörungen. Auch Schwangerschaftsstreifen bilden sich.

Ihr Baby bekommt nun Haare auf dem Kopf und inhaliert das Fruchtwasser, um seine Schluck- und Atembewegungen zu üben. Es hat nun auch schon ein primitives Immunsystem und kann kleinere Infektionen abwehren.

Bei Mädchen entwickelt sich die Vagina, bei Jungs der Hodensack. Das Baby kann nun eine Faust machen und auch seine Bewegungen kontrollieren, weil Muskeln und Nervensystem bereits entwickelt sind. Im Kiefer bilden sich die ersten Zähne und auf der Haut bildet sich eine Schutzschicht aus Körperfett, die die Körpertemperatur reguliert.

The best products for you and your baby.

Baby monitor

With a baby monitor, you can use your time flexibly, sleep peacefully at night and still know at all times that your baby is doing well.

Nursing pillow

A good breastfeeding pillow has several advantages, because it helps you not only to breastfeed, but also to fall asleep and is also suitable as a nest.

Diaper bags

A diaper bag offers you a lot of storage space, so that you have everything you need for your baby on the go - from the changing pad to the bottle.

Pucksack

A pucksack gives your baby the feeling of security, like in the womb, and thus supports a peaceful and restful sleep.

Bicycle trailer

Bicycle trailers can be used in combination with a baby seat shortly after birth. They are not only safer than child seats but also more comfortable.

Playpen

A playpen can be very practical in everyday life! Which model is suitable for your needs, you can read in my guide.

Baby bed

The first bed accompanies your child for years. Fortunately, there are beds that grow with your child. I have made for you on the search for the best baby beds.

Stroller

A stroller is a worthwhile purchase. But there are the most diverse models on the market. Find out which is the right one.

Radiant heater

Radiant heaters provide your child with the necessary warmth when changing diapers or after bathing.

Extra bed

Side beds are very practical and offer both mother and baby a lot of advantages, because for babies, especially in the first months of life, it is reassuring to be able to sleep next to their parents.

Leave a Comment